Tuinderij Beegdenhof VOF aus Hunsel

Kürbisse baue ich noch nicht so lange an, damit bin ich vor sechs Jahren begonnen. Meine Eltern züchten Zucchini und Lauch, der Beruf wurde mir also praktisch in die Wiege gelegt.

 

Der Kürbisanbau fügt sich gut in unseren Betrieb ein. Er sorgt im Herbst für Arbeit und Einkommen. Wir lernen jedes Jahr mehr über den Anbau und versuchen, unsere Kunden so lange wie möglich, mindestens aber bis Neujahr, mit Kürbissen zu versorgen.

Ich habe mit dem Kürbisanbau begonnen, als das Gemüse noch nicht besonders beliebt war. Im Nachhinein muss ich sagen, dass es eine gute Wahl war. Es ist wie damals bei meinen Eltern. Als sie mit dem Zucchinianbau begonnen haben, war das auch ein noch recht unbekanntes Gemüse. Nach der Ernte kommen die Kürbisse in die Lagerung, werden gesäubert und von dort ausgeliefert.

Koche Kürbis – jede Woche!